Ev.-luth. Nicolaigemeinde Herzberg

ÜBERRASCHEND - OFFEN - VIELFÄLTIG

Liebe Leserinnen und Leser!Liebe Leserinnen und Leser!

2018 wird ein spannendes Jahr!Vieles verändert sich. Pastor Sulimma geht in den Ruhestand, die Küsterin Frau Lips auch. Wer wird in ihre Fußstapfentreten? Neue Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher werden gewählt und in ihr Amt eingeführt, dabei werden Jugendliche ab 14 ein Wörtchen mitreden. Werden sie diese Möglichkeit nutzen? Und überhaupt geht hier was gegen denTrend. Während viele Vereine und Verbände nicht wissen,wie sie die Vorstandsarbeit noch weiter leisten sollen, gibt es in der Nicolaigemeinde sogar 12 Bewerber und Bewerberinnen auf 6 Plätze und in der Christuskirche wird wieder ein neuer Lektor eingeführt! Dieses ehrenamtliche Engagement ist doch beachtenswert! Schauen Sie sich in dieser Ausgabe in Ruhe die Bewerber und Bewerberinnen für den Kirchenvorstand in Ihrer Gemeinde an und gehen Sie wählen. Wir sehen uns... spätestens am 11. März!