Die News für die Haupt-Konfis:

aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Praktikaphase zu beenden und zum alten Präsenzunterricht zurückzukehren. Das ist für alle sehr schade, da für die Konfis natürlich die Möglichkeit wegfällt, die Gemeinde noch näher kennenzulernen. Die aktuelle Krise macht es aber unmöglich, die allermeisten Praktika durchzuführen.

Was heißt Präsenzunterricht?

Wir werden jeweils donnerstags 17:00 eine Schulstunde (45 Minuten) Unterricht im Martin-Luther-Haus mit den gebotenen Hygiene- und Abstandsregelungen durchführen. Beginn ist der 18.06.2020.

Auf die Pflicht, 25 Gottesdienstbesuche nachzuweisen, verzichten wir. Wir werden trotzdem versuchen, da wo es möglich ist, die Konfis in das Gemeindeleben aktiv miteinzubinden.

Die Konfis bringen bitte zum Unterricht ihre Bibel, die Din A4-Mappe und Schreibutensilien mit. Weitere Unterrichtsunterlagen werden gestellt. Eventuell wird es nach den Sommerferien noch einmal zu einer Neubewertung der Unterrichtssituation kommen, aber gehen Sie erstmal davon aus, dass der Präsenzunterricht bleibt.

 

 

  • Der Vorkonfirmandenunterricht nach den Herbstferien beginnt erst am Di. 03.11.20 um 17:00.
  • Der Hauptkonfirmandenunterricht nach den Herbstferien beginnt am Do. 29.11.20 um 17:00.

Konfirmationsjahrgang 2018/20: Der Vorstellungsgottesdienst ist am 28.03.21 um 9:30 in der Nicolaikirche, die Konfirmation am We 24.+25.04.21