Ev.-luth. Nicolaigemeinde Herzberg

ÜBERRASCHEND - OFFEN - VIELFÄLTIG

Was spricht dafür, Kirchenmitglied zu sein?

Hier sind zwölf Argumente, warum die Kirche wichtig ist:

Weiterlesen ...
Austräger/in gesucht!

Für folgende Straßen sucht die Nicolaigemeinde Hilfe beim Austragen des Blickpunktes: Kastanienplatz,  Ochsenpfuhl, Osteroder Str., Pfingstanger,  Sieber Str.. Wer mithelfen will, melde sich bitte bei Frau Hubrich (05521 5036)

Engagierte Hausmeisterin verstorben

Mühsam war ihr Leben in den letzten Jahren geworden, nun durfte sie 93 jährig friedlich einschlafen. Die älteren Herzberger werden sich noch gut  an das Hausmeister Ehepaar Nuckel im MLH erinnern.

17 Jahre lang, von 1966 bis 1983 waren Charlotte Nuckel und ihr Mann Helmut für das MLH verantwortlich. Bei den vielen Veranstaltungen und Feiern haben sie sich mit ganzer Hingabe eingesetzt, oft auch die Familie mit eingespannt. So zum Beispiel beim alljährlichen Basar mit der legendären Nuckelschen Erbsensuppe. Bei der Zubereitung des Kartoffelsalates hat der halbe Frauenkreis, zu dem sie selbst gehörte, mitgeschält und -geschnippelt. Gerne wurden beim Basar auch ihre praktischen Schürzen gekauft, die sie auch noch nähte, als sie längst im Ruhestand war. Für das MLH und die Gemeinde war sie die Seele und der gute Geist, dafür sei ihr auch heute noch Dank und Anerkennung gesagt.

Elke Kahmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok