Ev.-luth. Nicolaigemeinde Herzberg

ÜBERRASCHEND - OFFEN - VIELFÄLTIG

Liebe Leser:innen,
das haben ja nun die wenigsten erwartet: die Nicolaigemeinde ist ab Mitte Juni wieder vakant.
Pastor Harms hat sich in Berlin-Reinickendorf als Superintendent beworben und ist gewählt worden.
Eine der größten Gemeinden im Kirchenreis Harzer Land steht bald ohne pastorale Begleitung da. Halt, das stimmt so natürlich nicht. Die pastorale Begleitung ist gewährleistet. Dafür sorgt die Landeskirche, nur eine 100% Stelle für die Nicolaigemeinde ist erstmal nicht mehr da.
Wie geht es nun weiter, was wird mit der Stelle? Wird sie neu ausgeschrieben? Würde sie besetzt werden können?
Die Stellenplanung sieht eine ganze Stelle für Herzberg-Nicolai vor, aber das steht auf dem Papier. Ich befürchte, dass die Realität anders aussieht.
Wie es weitergeht, ist noch sehr unklar. Die Nachricht kam kurzfristig. Darum werden Sie in dieser Ausgabe des Blickpunktes darüber auch noch nichts erfahren.
Es wird weitergehen und das Gemeinde-leben wird bunt und vielfältig sein - davon können sie sich in diesem Gemeindebrief überzeugen - und vielleicht sogar die eine oder andere Überraschung für uns parat haben!
Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Zeit und frohe Ostern!
Ihr

Burkhard Brömme

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.